Über mich

Das Licht der Welt erblickte ich am 31.01.1963, im schönen Hessen in der Oranierstadt Dillenburg.

Nach meiner Schulzeit 1978, habe ich den Beruf des Bäckers in der Elterlichen Bäckerei gelernt.

Im Jahre 1985 heiratete ich meine Frau Annegret, aus dieser Ehe gingen 3 Söhne und eine Tochter hervor.

1992 bis 1999 wurde die Bäckerei von uns in dritter Generation weiter geführt.

 

Von 1999 bis 2001 habe ich als Bäckermeister bei Bäckerei Pitzer in Steinperf gearbeitet.

 

Seit Herbst 2001 bin ich als Backstubenleiter bei Bäckerei Schuppner und Koschare in Schöffengrund beschäftigt.

 

 

In meiner Freizeit gehe ich dem Tischtennissport bei der SG Quembach nach.